Salzburger Regulator, Werk und Uhrgehäuse restauriert.

Restauration einer Laterndluhr von Philipp Happacher aus Wien um 1810, Sammlung Tieger.

Jahresläufer,Emailzifferblatt mit gebläute Stahlzeiger, feuervergoldete Lynette, Aufzug mit Gegengesperr, Grahamhemmung, 2 Pungt gelagerte Schneidaufhängung, Kompensationspendel,

Mahagonigehäuse.

Das Uhrwerk wurde gereinigt,neu gelagert, Ankerpaletten geschliffen und poliert, Hemmung neu eingestellt.

Geölt und gefettet, Lynette gereinigt, Platinen, Ankeraufhängung, Pendelstab und Linse, Gewicht auf Hochglang poliert.